sassenachs stricksucht

Sockenwollverbrauch 2010
2418 gramm

Wollverbrauch 2010
2866 gramm


  Startseite
    Garten
    Dies und Das
    Dienstagsfrage
    Katzen
    Knitalong
    Häkeln
    Pullover/Jacken
    Socken
    Wollfee
    Wolle Wolle Wolle
    Wolldiät
  Über...
  Archiv
  Galerie 2010
  Galerie Socken 2010
  Galerie 2009
  Galerie Socken 2009
  Galerie 2008
  Galerie Socken 2008
  Galerie 2007
  Galerie Socken 2007
  Galerie 2006
  Galerie Socken 2006
  Galerie 2005
  Galerie Socken 2005
  Knitalong Topflappen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Angela
   Arianamania
   Brigitte
   Chic in Strick
   Der kleine Sockhaus
   Figino
   Flinke Nadel
   Himawari
   Hippezippe
   Jacky
   Jinx
   Julimond
   Karin
   Knit two, purl two
   Krawuggl
   Mascha
   Natascha
   Regina Regenbogen
   Sabinci
   Socksstreet
   Stricktick
   Tina
   Wollschnegge





www.Automarkt-Gebrauchtwagen.com


http://myblog.de/sassenach11

Gratis bloggen bei
myblog.de





Neues Zuhause gefunden

Ab sofort geht es nur noch hier weiter!!!

Ein bissel chaotisch ist es noch und leider kann ich wohl nicht meine alten Einträge mitnehmen, aber sicher ist es auch bald im neuen Zuhause richtig gemütlich .-) Würde mich freuen, wenn ich einige von Euch in der neuen Welt von "Sassenachs Stricksucht" begrüßen darf :-)
30.10.10 21:02


Mit sofortiger Wirkung

ist dieser Blog geschlossen und die Kommentarfunktion abgestellt!!!

Ich habe in den letzten 3 Tagen über 100 Spam-Kommentare bekommen
die Verbindung zu myblog dauert von Tag zu Tag länger
der Service ist hundsmiserabel
die Kommentare kann man nicht mehr durch Passwörter schützen

Nein danke - ich war lange geduldig und genügsam - jetzt habe ich die Nase voll!

Übrigens: wer versuchen sollte, mich per Mail zu kontaktieren, den muss ich enttäuschen. Mein gmx-Passwort wurde vor 2 Tagen wohl von einem Hacker geknackt, da komme ich nicht mehr drauf. Jetzt darf ich erstmal für 2 Euro/min bei der gmx-Hotline anrufen und schauen, was ich da noch retten kann.

Ich könnte gerade

Wie krank muss man im Kopf sein, wenn man Programme schreibt um Passwörter zu knacken oder dämliche Pote*z-Kommentare in Blogs setzt...? Geilen sich diese Idioten an so etwas auf?? Brauchen die das als täglichen Kick???
Boahhhh bin ich gerade sauer!!! Sollte ich so einen Volltrottel mal in die Hände bekommen, werde ich zur Wildsau!!!!!!!!!
16.10.10 10:58


Auftragsarbeit

Und hier ist mein diesjähriges Urlaubsgestrick: Bereits anfang des Jahres (oder war es sogar noch Ende 2009...?) stellt mir meine Mtuter eine Tüte mit Wolle hin, die sich eine Kollegin gekauft hatte. Die Dame wollte sich als Strickanfänger einen Schal mit recht aufwendigen Verzopfungen stricken, hat allerdings bereits in Reihe 3 "die Nadeln geschmissen" und meiner Mutter die Wolle für mich mitgegeben. Wunsch: "bitte einen Schal mit Zöpfen, egal was für Zöpfen. Muss auch nicht jetzt gleich sein!"
Dass die Dame ca. 9 Monate warten musste, hat sie sich sicher auch nicht gedacht, aber ich konnte mich absolut nicht aufraffen, die hellbeige Alpaka-Wolle anzustricken.

Für den Urlaub war es dann genau richtig! Ich habe NUR diese Wolle mitgenommen, damit ich gar nicht erst in Versuchung komme, etwas anderes zu stricken, und dazu eine recht einfach zu merkende Anleitung rausgepickt.

Herausgekommen ist dann der Schal "Here and There-Cables", den ich vor einigen Jahren schon mal für meinen Papa gestrickt habe.







Die Wolle war sicher nicht billig, reines Alpaka-Garn von Schachenmayer. Aber ehrlich: dieses Zeug möchte ich nicht länger als 5 min an meinem Hals tragen, ich finde es für einen Schal doch reichlich kratzig.
Außerdem haart die Wolle was das Zeug hält! Sofa, Jogginghosen, T-Shirts... egal womit die Wolle in Berührung kam, alles war voller heller Fussel. Bähhh!

Vermutlich war das auch der Grund, warum ich jetzt kurzen Prozess gemacht habe und nach 1,60 m schon abgekettet habe.... um den Schal 2 x um den Hals zu wickeln definitiv zu kurz, aber ich habe sowieso nicht das Gefühl, das der Schal diesen Winter dauerhaft getragen wird...
Bin ich egoistisch, weil ich mir meine Strickzeit "zurückgeholt" habe?? Ja! Und ich stehe dazu

Beginn: 16. August 2010
Ende: 24. September 2010
Material: Schachenmayer nomotta Alpaka
Verbrauch: gesamt ca. 250 gramm
Gestrickt mit NS 4,5
Modell "Here and There Cables" aus dem Buch "Scarf Style"
Maße nach dem Spannen: 1,60 x 16 cm
26.9.10 17:47


Pullover 9/2010

Nach einer kleinen "Durststrecke" gibt es endlich einen weiteren Pullover zu zeigen. Lange geplant und jetzt endlich gestrickt und fertig :-)

Eastlake von Nora Gaughan:









Die Asia von Lana Grossa ist einfach ein schönes Garn: tolle Farben, schönes Strickbild und trägt sich klasse. Beim Stricken muss man lediglich aufpassen, dass man nicht versehentlich einzelne Fäden aufspießt, da das Garn etwas locker verzwirnt ist.

Bei Eastlake selbst habe ich ein paar Änderungen vorgenommen: der "Lochstreifen" auf Brusthöhe soll eigentlich auch auf dem Rücken gestrickt werden. Bahhh, sowas mag ich gar nicht!! Also weggelassen. Ebenso soll an den Ärmeln noch 1 oder 2 weitere Male dieser Streifen gestrickt werden. Ne sorry, meine "zierlichen" Oberarme sind auffällig genug, das muss ich nicht noch mit Streifen und Rippen betonen.

Desweiteren ist mir ein Fehler unterlaufen... bei der Ärmelstrickerei habe ich die Anleitung nur grob überflogen und dann losgestrickt. Als ich kurz vor den Armkugeln war (wie immer beide Ärmel parallel gestrickt) fiel mir auf, das etwas mit der Maschenzahl nicht stimmen kann. Nachgelesen, nachgezählt, wieder gelesen... toll Mareike! Wer lesen kann ich klar im Vorteil, dann wäre mir nämlich früher aufgefallen dass mir ca. 10 maschen pro Ärmel fehlen!!!! Ich habe einfach wesentlich weniger Zunahmen gemacht als angegeben waren. Auftrennen und neu stricken?? Keine Lust :-) Also habe ich auf gut Glück weitergestrickt, Armkugeln abnehmen gemacht frei Schnauze, die teile ständig an das Armloch gehalten und auf diese Art und Weise keine einzige Masche auftrennen müssen. Nach dem Einnähen dann die erste Anprobe mit leicht nervösem Gefühl, aber... Glück gehabt! Passt wie angegossen!

Und somit habe ich jetzt den perfekten "Übergangspullover" (was für ein blödes Wort...) im Kleiderschrank, der zu den regnerischen 15 Grad genau passt

Beginn: 6. Juli 2010
Ende: 19. September 2010
Material: Lana Grossa "Asia"
Verbrauch: gesamt ca. 462 gramm
Gestrickt mit NS 3,75 und 4,5
Modell "Eastlake" von Norah Gaughan aus dem Buch Vol. 3
26.9.10 17:36


Flohmarkt

So - mit ein bisschen Trickserei und viel Gedrücke (zum Glück kann Wolle nicht so schnell kaputt gehen *gg*) habe ich tatsächlich bis auf den letzten Strang alles verstaut. Und das sogar, OHNE irgendwo eine neue Lagerstätte zu eröffnen!!

Damit das aber funktioniert hat, musste ich auch ein bisschen leer räumen....
Und damit auch mal wieder Geld aufs Konto kommt und nicht nur ständig runter geht, hier mal ein kleiner Flohmarkt. Vielleicht findet ja der ein oder andere etwas dabei!!

Preise verstehen sich INKLUSIVE Versand. Falls Interesse aus dem Ausland besteht, können evtl. noch Portokosten zusätzlich anfallen, dass muss ich aber dann erst nachschauen.

Bei Interesse bitte Mail an mkohlbecker (at) gmx.de

Was bis Mittwoch abend keiner will, geht ab dann zu ebay :-))

Ach ja - in der NÄhe meiner Wolle wird NICHT geraucht, aber trotz sorgfältigem Verstauen in Plastikkisten könnte natürlich das ein oder andere Gina-/Hugo-Haar dran sein...

Wolle wird verschickt, sobald das Geld auf meinem Konto ist.


Lang Yarns Soft Shetland
Farbe dunkelblau (701.0010)
2 Knäul + 28 gramm Rest
Preis: 7,50 Euro


Gedifra Fashion Trend Stripe
Farbe 4645
4 komplette Knäul
Preis: - VERKAUFT


Rowan Kid Classic
Farbe 846 (dunkelblau)
1 Knäul + 29 gramm Rest
Preis: VERKAUFT


Noro Silk Garden
Farbe 236
2 Knäul + 41 gramm Reste
Preis: VERKAUFT


Rowan Handknit Cotton
Farbe 215
1 Knäul
Preis: 3,50 Euro


Kauni
Farbe EG
1 Knäul mit ca. 260 gramm
Preis: VERKAUFT


"Fusselwollpaket" (jaaaaa, auch sowas ist in meinem Besitz *gg*)
knapp 3 Knäul Braziliy Fantasy Color in grau/schwarz
2 Knäul Braziliy lungo in champagner
Preis: 6,50 Euro


Zu guter Letzt ein "Restepaket", vielleicht kann ja der ein oder andere was damit anfangen?? Fast nur Markenwolle von Lana Grossa, Kauni, ONline, ...

Insgesamt über 1 kg Restwolle, teilweise sogar noch ganze Knäul dabei.
Wegen des Gewichts als Päckchen
Preis: 10 Euro
20.9.10 15:11


20.9.10 12:48


Backnang 2010

So schnell geht es rum, das lang ersehnte Wochenende!! Seit gestern abend bin ich gesund und munter wieder daheim angekommen und musste tatsächlich 2 x ans Auto laufen, um alles ins Haus zu schleppen

Eins vorweg: falls jemand auf einem Bild ist und nicht möchte, dass es hier veröffentlicht wird - kurze Info an mich!!!

Freitag früh morgens ging es los gemeinsam mit Eva und Andrea .
Erster Stop war in Salach bei Coats' Fabrikverkauf - sagenhaft!! Da muss ich definitiv wieder hin! Vor lauter Wollbergen habe ich Gierschlund natürlich die Kamera im Auto vergessen, aber da wir dort noch Sandra getroffen haben, durfte ich mir freundlicherweise ein Foto von ihr klauen. Ich denke, bei Eva und Andrea werden auch noch einige Bilder in den nächsten Tagen auftauchen :-))



Samstag morgen war es dann soweit: ab 10 Uhr konnten die Kartencodes gegen die Tickets eingetauscht werden und vor dem Bürgerhaus war es richtig voll - ab 11 Uhr dann drinnen natürlich auch :-) Viele Stände waren wieder aufgebaut und wir trafen haufenweise bereits bekannte Gesichter und lernten auch viele neue Leute kennen. Hach - habe ich zwischendurch gelacht, einfach herrlich :-))



















Sehr lehrreich war es für mich auch: ich habe gelernt, wie man zu zweit per Hand Wolle wickelt...



... und wie man Haspel/Wollwickler am besten einsetzt...:

Erst den Strang gut befestigen...



... dann den Wollanfang am Wickler befestigen...



... und "Tataaaa" kanns losgehen:



... ach ja - Wollsalat kanns trotzdem geben *gg*



Oh - hier noch ein schönes Bild der "Myrtle-Mädels"! Hier hatte ich sogar anfangs mitgemacht, aber die Jacke nach Reihe 5 oder so wieder eingestampft... da muss ich zuviel nachdenken - nix für mich! Aber die 4 tollen Jacken sind doch wirklich ein Hingucker, oder??




Tja... und jetzt kommt das Bild der "Wahrheit".... wie gut, dass ich heute noch Urlaub habe und mich die nächsten Stunden damit beschäftigen kann, WO um alles in der Welt ich diese Berge verstauen werde....



Ahhh - bevor hier Gerüchte entstehen: die 2 Wollmeisen im Vordergrund wurden mir von Andrea mitgebracht - es gab auf dem Treffen keinen geheimen Meisen-Verkauf oder so *gg*
20.9.10 12:44


BACKNAAAAANG

So schnell geht es, ein Jahr ist schon wieder rum und morgen früh gehts los:

Das 2. deutsche Ravelry-meeting steht vor der Tür und ich freu mich wie Harry :-)))

Eigentlich hatte ich ja gedacht, bis dahin noch eine Fertigstellung zeigen zu können, aber die Strickzeit hat mir die letzten Tage etwas gefehlt...

Nun ja, jetzt genieße ich erst mal die kommenden Tage, freue mich auf viele bekannte und neue Gesichter und ganz viel stricken, kucken, schwätzen etc........

Und übrigens: da die letzten 2 Tage schon wieder ca. 15 "tolle" Kommentare hier gelandet sind, stelle ich vorübergehend die Kommentarfunktion aus! Tut mir leid, aber das muss ich mir echt nicht antun.

Und dann überlege ich mir die nächsten Tage/Wochen, ob ich hier evtl. die Türen schließe und meinen Blog an anderer Stelle (mit "Antwort-Code") wieder neu eröffnen werde. Auf diese Art und Weise zu bloggen.... nein danke myblog, darauf kann ich wirklich verzichten!
16.9.10 21:25


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung